Urlaub in Ägypten

Die Arabische Republik Ägypten, ist der offizielle Name, des im nordöstlich gelegenen Staates Afrikas. Jedoch wird die Halbinsel Sinai, welche zu Ägypten gehört, generell zu Asien gezählt. Ägypten gehört zu den Maschrek Staaten und ist somit von der Fläche her fast dreimal so groß wie Deutschland. Möchte man als deutscher Staatsbürger nach Ägypten einreisen, so wird ein Ausweisdokument verlangt, welches Minimum 3 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein muss.

Für den afrikanischen Teil Ägyptens ist unbedingt ein kostenpflichtiges Visum erforderlich. Eine Ausnahme gibt es ausschließlich für den 14 tägigen Aufenthalt in Sinai. In jedem Falle aber, muß eine Einreisekarte in Verbindung mit der Visakarte bereitgehalten werden. Die Impfungen für Diphterie, Hepatites A, Tetanus und Polio sind für eine Einreise nach Ägypten empfohlen. Da es in Ägypten kein Sozialversicherungsabkommen gibt und somit die Krankenkassen keine Kosten tragen, ist ebenfalls zu einer Auslandskrankenversicherung zu raten. Nur sehr selten fallen in diesem Land Niederschläge, da Ägypten sich im Trockengärtel befindet, wie er allgemein genannt wird. Das Klima im allgemeinen ist im Sommer sehr warm bis heiß und im Winter eher mild, wobei es aber auch möglich ist in Hochlagen auf Frost und Schnee zu treffen. Zwischen Nacht und Tag ist jedoch ein deutlicher Temperaturunterschied wahrzunehmen. An den Küsten kann das Thermometer bis zu 40 Grad anzeigen, hingegen im Landesinneren bis über 50 Grad. Allerdings liegt die Luftfeuchtigkeit deutlich unter dem des mediterranen Klimas. Das ägyptische Pfund stellt in Ägypten die offizielle Währung dar. Generell ist ein Umtausch nahezu überall möglich, ebenfalls das bezahlen mit Kreditkarten sollte im Allgemeinen kein Problem darstellen.

Auch der sportbegeisterte Urlauber wird in diesem Land auf seine Kosten kommen können. Ein immens großes sportliches Angebot wartet auf den Besucher. Vor allem die Tauchbegeisterten kommen auf ihre Kosten. Überall warten Tauchkurse, bei denen man die unvergessliche Unterwasserwelt des Roten Meeres erkunden kann. Ganz zu schweigen von den überaus freundlichen Einwohnern dieses vielseitigen Landes. Es wird dem Besucher kaum auffallen das sich viele Einwohner an der Armutsgrenze bewegen, diese lassen es durch ihren starken Glauben und ihre Leichtigkeit zu leben mit einer lässigen Fröhlichkeit vergessen. Es ist lohnenswert ein Gespräch einzugehen, oftmals sogar in deutscher oder englischer Sprache.

Eines der berühmten Weltwunder, die Pyramiden von Gizeh sollte man sich auch auf keinen Fall entgehen lassen, wenn man das Land der Pharaonen besucht. Eine noch rätselhaftere und mystische Attraktion ist wohl die Figur der Sphinx, welche es sich ebenfalls in diesem Land zu besuchen lohnt.

Türkei − das Land der tausend Möglichkeiten

Sie suchen in Ihrem Urlaub abwechslung und gleichzeitig Entspannung, dann machen Sie Urlaub in der Türkei.... mehr

Kroatien: Sonne, Party und noch viel mehr

Kroatien zählt schon jetzt zu einem der beliebtesten Urlaubsländern Europas... mehr



Copyright © 2010 rocksli.de | Impressum | AGB | Datenschutz