Holzterrasse − ein Stück Urlaub für zuhause

Eine Holzterrasse ist nicht nur einfach ein Holzboden am Haus, sondern eine Oase, in der Sie sich wohlfühlen wollen. Wenn Sie handwerklich etwas geschickt sind, sollten Sie sich auch eine Holzterrasse anlegen. Wenn Sie die vielen Internetseiten durchschauen, finden Sie auch eine Bauanleitung und das nötige Material zum Bauen einer Terrasse.

Für eine schöne Holzterrasse, die mit Holz gebaut werden soll, können Sie unterschiedliche Hölzer verwenden. Natürlich ist nicht alles Holz dafür geeignet aber in den Internetshops gibt es das Richtige. Da ist in erster Linie das Bangkirai Terrassenholz, das aus Südostasien kommt. Dieses Holz ist ein Hartholz von gelbbrauner Farbe. Die Bohlen sind beidseitig geriffelt, eine Seite mit feiner und die andere mit stärkerer Riffelung. So haben Sie schon eine optische Auswahl. Dann können Sie für eine Holzterrasse auch das Garapa Holz aus Südamerika verwenden, das ist ähnlich dem Bangkirai oder Massaranduba. Garapa hat eine helle braune Färbung, die bis ins Orange gehen kann. Auch diese Terrassenbohlen weisen eine Riffelung auf. Dann gibt es noch Douglasie Riffelbohlen für eine schöne Terrasse. Dieses Holz hebt sich schon durch seine schöne gut sichtbare Maserung und der hellrötlichen Färbung auf. Die Douglasie ist besonders widerstandsfähig und witterungsbeständig dadurch ist das Holz der Douglasie am besten für den Außeneinsatz geeignet. Auch ist die Riffelung beidseitig unterschiedlich die Sie nach ihrem Geschmack legen können.

Das war eine Auswahl an Holzarten für Ihre Holzterrasse, die Sie selber bauen wollen oder auch in Auftrag geben können. Aber das ist natürlich nicht alles, denn die Bohlen, auf denen Sie gehen wollen, brauchen noch eine Unterkonstruktion, die alles zusammenhält. Dieses Holz kann das gleiche wie für die Bohlen sein oder Sie verwenden auch Lärchenholz. Die Lärche ist etwas preiswerter aber auch geeignet. Ihre Holzterrasse muss gerade und sauber auf die Unterkonstruktion gebaut werden. Sehr wichtig sind auch die Befestigungsschrauben, die aus Edelstahl sein müssen, um das Verrosten auszuschließen.

Holzhäuser sind umweltfreundlich

Das Baumaterial Holz ist ein von allein nachwachsendes Material. Holz ist leicht zu verarbeiten, was bedeutet, dass wenig Energie benötigt wird, was wiederum vorteilhaft für die Umwelt ist. mehr

Einbruchschutz für Firmen

Was passiert, wenn Computer oder ganze Server−Anlagen nebst Daten gestohlen werden? mehr



Copyright © 2010 rocksli.de | Impressum | AGB | Datenschutz