Rückenschmerzen, wer kennt die nicht!

Lumbago, Schulter−Nackensyndrom mit Spannungskopfschmerz, Dauerschmerz, einschießender Schmerz..., das Symptom Rückenschmerz drückt sich auf unterschiedlichste Arten aus, die Ursache ist in vielen Fällen nicht eruierbar.

Oft gibt es ein körperliches Defizit, eine Fehlstellung in der Wirbelsäule, einen Bandscheibenvorfall, degenerative Veränderungen, Hüft−, Knie−, Fußfehlstellungen, die Auswirkungen auf den Rücken haben und Schmerzreize auslösen können. Der Orthopäde Ihres Vertrauens klärt diese Möglichkeiten schnell mittels Röntgen, Ultraschall und Kernspintomografie ab und bietet Lösungsvorschläge an. Vielleicht haben Sie aber auch einen Beruf in dem Sie z.B. schwer heben, zuviel in einer Position sitzen oder am Fließband stehen müssen und damit ihren Rücken belasten. Es gibt aber auch andere, nicht−körperliche Gründe, die uns zu schaffen machen und sich durch Rückenschmerzen ausdrücken, wie Anspannungen durch Stress, Angst, Ärger und Depressionen. Fühlen Sie sich immer den Anforderungen des Alltags gewachsen? Kennen Sie das Gefühl einer nicht sichtbaren Bedrohung, wo einem sprichwörtlich die Angst im Nacken sitzt? Tragen Sie schwer an einer zu großen Verantwortung?

Können Sie schlecht einschlafen, finden keine Ruhe, weil Sie den Tag nicht loslassen können? Unser Rücken ist die Körperpartie, der wir normalerweise die geringste Beachtung schenken. Wir können ihn nicht sehen und mit unseren Händen kaum erreichen um ihn führsorglich zu pflegen. Muss er nicht irgendwann aufschreien damit wir ihm nicht noch mehr Lasten aufbürden, damit wir erkennen, dass irgend Etwas in unserem Leben schief läuft, eine Veränderung notwendig ist?

Eine Betäubung durch Schmerzmittel ist ganz sicher keine Dauerlösung. Auch wenn es schwer fällt, versuchen Sie den Rückenschmerz als Ihren Freund zu betrachten der Sie aufmerksam machen möchte. Gehen Sie in sich und forschen nach, was Sie und Ihren Rücken belastet. Sicher ist es nicht leicht etwas zu verändern, schon gar nicht seine Mitmenschen. Aber es ist nicht unmöglich an seiner inneren Einstellung zu arbeiten, zu entspannen, Zeit für sich zu finden, den Alltag in kleinen Schritten zu verändern und sich Gutes zu tun.

Warum Kohlehydrate Bestandteil einer gesunden Ernährung sind

Eine gesunde Ernährung hat einen wichtigen Stellenwert in Bezug auf die Gesundheit sowie den Organismus des menschlichen Körpers. mehr

Fitnesscenter nur für Frauen

Sie fühlen sich in den üblichen Fitnessstudios unwohl? Sie vermissen persönliche Beratung und Betreuung? Sie fühlen sich beobachtet und begutachtet? mehr



Copyright © 2010 rocksli.de | Impressum | AGB | Datenschutz