BMI − Body Mass Index

Auch als Körpermaßindex bezeichnet, ist eine Formel mit der die Körpermasse eines jeden Menschen bewertet werden kann und wurde von dem 1796 geborenen Statistiker und Astronomen Lambert Adolphe Jacques Quetelet erfunden. Ihren hauptsächtlichen Wirkungskreis hat diese Berechnung gefunden bei der Prävention im Bereich der Fettleibigkeit um vor einem zu starken Übergewicht zu warnen.Es wird jedoch nur ein grober Richtwert angegeben, welcher stark diskutiert und umstritten ist, da auf die Statur und die Zusammenhänge zwischen Muskel− und Fettgewebe eines jeden Individuums keine Rücksicht genommen wird. Der BMI wird aus der Formel Körpergewicht (gemessen in Kilogramm) durch das Quadrat der Körpergröße (gemessen in Meter) geteilt. Demnach lautet die Errechnungsformel:

BMI= Körpergewicht : (Körpergröße in m) zum Quadrat. Die errechnete BMI−Einheit ist demnach kg/m²

Die Werte normalgewichtiger Personen liegen gewöhnlich nach der Klassifikation für Adipositas erstellt von der World Health Organistion zwischen 18,5 und 25,0. Demnach sind laut des BMI−Indexes Personen mit einem Wert über 30,0 behandlungsbedürftig. Bei der Interpretation diese Wertes sind jedoch das jeweilige Alter und das Geschlecht von großer Bedeutung. Der Anteil an Muskelmasse ist in der Regel bei Männern ein größerer an der Gesamtkörpermasse, als bei Frauen und Kindern. So unterscheidet man zwischen dem Normalwert für Männer, welcher bei 20,0 bis 25,0 liegt und dem Normalwert für Frauen, dieser liegt hingegen bei 19,0 bis 24,0. Eine Beurteilung in die Kategorie des Untergewichtes hat man ab einem Wert von unter 17,5 bei Erwachsenen.

Rückenschmerzen, wer kennt die nicht!

Lumbago, Schulter−Nackensyndrom mit Spannungskopfschmerz, Dauerschmerz, einschießender Schmerz..., das Symptom Rückenschmerz drückt sich auf unterschiedlichste Arten aus mehr

Grillrezepte

Die Deutsche Bürger grillen gerne, kaum sind die ersten Sonnenstrahlen draußen, so wird der Grillausgepackt und der Grilldunst liegt in der Luft. mehr



Copyright © 2010 rocksli.de | Impressum | AGB | Datenschutz