Abnehmen mit Hypnose

Dieses Verfahren zur Gewichtsreduktion ist nicht vergleichbar mit gewöhnlich, bekannten Diäten zur Gewichtsabnahme. Man kennt es das der sogenannte, meisst verhasste Yo−Yo-Effekt nach einer Hungerkur eintritt und man nach der eigentlich zur gewichtreduzierenden Hungerkur nach Beendigung schnell wieder das Ausgangsgewicht erreicht hat, wenn nicht sogar fast das doppelte mehr an Kilos auf den Hüften trägt. Die Hypnose setzt genau dort an und hat einen anderen Wirkungskreis. Wirksame Verhaltensänderungen können in der Trance angesprochen und erreicht werden, so dass sogar tiefe angewohnte Verhaltensmuster beeinflusst oder sogar gar geändert werden können. Dies bedeutet eine wunderbare mentale Unterstützung für den Abnehmenden, ohne immense Willensanstrengungen.

Bei der Hypnose befindet sich der Patientin einem Zustand zwischen Schlaf und Wachsein, welcher meisst als äußerst angenehm und entspannend empfunden wird. Der Körper und Geist gehen eine gemeinsame Entspannungsreise und entdecken das Innere selbst. Es gibt kein Gefühl von Zeit und Raum und man kann sich vollkommen dem einfachen sein hingeben voller Leichtigkeit und Harmonie. Auch wissenschaftlich ist es den Psychologen der Universität in Thübingen gelungen den Erfolg eines Abnehmens unter Hypnose zu beweisen. Sogar ist bei dieser Studie herausgekommen, dass de Hypnosetherapie eine größere Wirkung haben kann als eine gewöhnliche Verhaltenstherapie. Die Testpersonen der Studie waren Frauen, welche bereits erfolglos mehrer Abnehmverusche hinter sich gebracht haben. Einige genossen ausschließlich eine Verhaltenstherapie, die andere Gruppe eine solche in Verbindung mit Hypnose. Für die Teilnehmer war eine Gewichtsreduktion von immenser Bedeutung, da alle an starkem Übergewicht litten, und somit bereits negative Folgen auf den Stoffwechsel und das Herz−Kreislauf−System erkennbar waren. Ganz zu schweigen von den psychischen Lasten und dem verminderten Selbstwertgefühl unter dem die Betroffenen litten. Das Ergebnis dieser Studie sah aus wie folgt. Beide der Teilnehmergruppen nahmen rasch ab, die Gruppe mit der zusätzlichen Hypnosetherapie noch rascher als die andere Gruppe. Aber erstaunlih war das sich vor allem nach Beendigung der Studie, das Gewicht der Hypnose−Gruppe weiterhin reduzierte und ebenfalls der Körperfettanteil deutlich weniger wurde.

Kein Yo−Yo−Effekt war nachzuweisen und die Lebensvitalität und Freude nahm zu. Wenn man sich für eine solche Form des Abnehmens und ja auch Allgemeintherapie entscheidet sollte man unbedingt darauf achten, auf ein geschultes und kompetentes Hypnoseteam zu treffen. Viele Anbieter können leider keine qualifizierte Ausbildung nachweisen, welches zum Nachteil und zum Nichterfolg führen kann.Um einen seriösen Anbieter einer solchen Therapieform zu finden bietet der Bundesfachverband Hypnosetherapie e. V einen guten Überblick über Therapeuten und Therapieformen. Es werden objektive Qualitätsüberprüfungen von Hypnosebehandlungen gemacht und bewertet nach Zertifizierung, Erfolg der Therapie und Qualität.

Rückenschmerzen, wer kennt die nicht!

Lumbago, Schulter−Nackensyndrom mit Spannungskopfschmerz, Dauerschmerz, einschießender Schmerz..., das Symptom Rückenschmerz drückt sich auf unterschiedlichste Arten aus mehr

Fitnesscenter nur für Frauen

Sie fühlen sich in den üblichen Fitnessstudios unwohl? Sie vermissen persönliche Beratung und Betreuung? Sie fühlen sich beobachtet und begutachtet? mehr



Copyright © 2010 rocksli.de | Impressum | AGB | Datenschutz