Kredit Umschuldung

Der Begriff Kreditumschuldung wir wie folgt definiert: Ein bestehender Kredit wird durch einen neuen Kredit abgelöst. Unumgänglich sind die meist hohen Zinsen die man für einen Kredit zahlen muss. Dabei spielt es keine Rolle, ob man man eine Baufinanzierung, einen privaten Kredit oder einen Überziehungskredit nutzt. Vor allem die Zinsen für einen Dispokredit bei der Bank gehen monatlich ganz schön ins Geld. Die Zinsen liegen meist deutlich über 10 Prozent. Um sich wieder zu entschulden, ist in diesem Fall eine Kreditumschuldung in einen normalen Ratenkredit empfehlenswert. Man zahlt den Kreditbetrag in monatlichen Raten ab und das Konto ist wieder im Plus. Fristen sind hier nicht zu beachten und auch die Bank muss nicht extra informiert werden, denn: Fällig gestellt werden kann ein Dispokredit jederzeit.

Sollte bereits ein Ratenkredit bestehen, die Zinsen die Sie dafür zahlen aber relativ hoch im Vergleich zum aktuellen niedrigeren Zinssatz für Ratenkredite, ist eine Kreditumschuldung genau zu prüfen. Wichtig sind dabei die Kündigungsfristen. Sofern während der Laufzeit eine Sondertilgung vereinbart ist, müssen keine Kündigungsfristen beachtet werden. Sollte eine Sondertilgung im Falle einer Kreditumschuldung nicht möglich sein, so muss man in der Regel mit einer Frist von drei Monaten kündigen. Beachtet werden sollte jedoch, dass die Raten bei einer Kreditumschuldung nicht länger zurückgezahlt werden, als für den abgelösten Ratenkredit.

Bei einer Immobilienfinanzierung geht es in der Regel um sehr hohe Summen. Hier ist eine Kreditumschuldung bei aktuell niedrigem Zins eventuell sinnvoll. Sofern ein Festzins beim laufenden Kredit vereinbart wurde, ist eine kostenlose Kreditumschuldung nur zum vertraglich vereinbarten Zeitpunkt möglich. Ansonsten muss bei der Bank angefragt werden. Stimmt diese zu, so verlangt sie in der Regel eine Vorfälligkeitsentschädigung, da der Bank durch die Kreditumschuldung Zinseinnahmen entgehen. Zu prüfen ist dann, ob die Kosten für die Entschädigung in der Summe niedriger sind, als die Zinskosten die man sich spart, da sich eine Kreditumschuldung ansonsten nicht lohnt.

Sie sollten sich stets umfangreich mit dem Thema befassen und sich gründlich informieren. Es locken viele Angebote, aber nicht alle sind immer sinnvoll. Es ist ratsam, sich einen Überblick zu verschaffen. Am besten Sie machen sich eine Liste und arbeiten Vor− und Nachteile des jeweiligen Kreditgebers durch. Sie werden festestellen, wie schnell sich dabei die Spreu vom Weizen trennt. Überlegen Sie genau, welchen Betrag Sie in welchem Zeitraum abzahlen wollen bzw. können und vergesen Sie darüberhinaus nicht, die Kreditkosten mit einzurechnen. Alse jene Kosten, die sie noch zusätzlich zur benötigten Kreditsumme zurückzahlen müssen. Dies hängt im wesentlichen von der Laufzeit des Kreditvertages und der Höhe der monatlichen Raten ab.

Schufa freier Kredit

Der Schufa freie Kredit hat viele Vorteile. Preisgünstige Konditionen, in der Regel keine oder nur sehr geringe Vorkosten, der Kredit wird relativ schnell gewährt. mehr

Kredit

Hat jeder die Möglichkeit einen Kredit zu bekommen? mehr



Copyright © 2010 rocksli.de | Impressum | AGB | Datenschutz