Wie finanzier ich ein Praktikum im Ausland?
Auslandspraktikum − Praktikum Ausland − Praktika im Ausland

Ein Praktikum im Ausland, einige haben es bereits erlebt, einige träumen davon und einige planen es bereits. Doch vielen fehlt für so ein Auslandspraktikum, das nötige Kleingeld um es auch finanzieren zu können. Doch was bedeutet eigentlich, ein Praktikum im Ausland? Ein Praktikum im Ausland ist, wenn Schüler, Studenten oder Schulabgänger für einen in der Regel befristeten Zeitraum einer praktischen Tätigkeit im Ausland nachgehen. Dies kann zum Beispiel, eine Tätigkeit in einem mittelständischen Unternehmen sein, in einer Fabrik oder in einer Agentur. Wichtig ist dabei, dass die Tätigkeit Berufs orientiert ist und zum Zweck einer Berufsfindung oder einer Ausbildung ist. Ein Praktikum im Ausland hat gleich mehrere Vorzüge. Zum einen lernt man den jeweiligen Berufszweig näher kennen, zum anderen lernt man eine andere Kultur, eine Fremdsprache, andere Arbeitsweisen und vor allem lernt man was es bedeutet, mehrere 1000 km von zuhause tagtäglich eine Arbeit mit Pflichten nachzugehen.

Neben diesen Vorteilen, beweist die Person die ein Praktikum im Ausland absolviert hat, eine Menge Offenheit, Selbstvertrauen, Ehrgeiz und viele weitere positive Eigenschaften. Darüber hinaus ist ein Praktikum im Ausland, von vielen Firmen gern gesehen und bietet dem Praktikanten somit weitere Möglichkeiten im zukünftigen Berufsleben. Heutzutage gibt es diverse Studiengänge, bei denen ein Praktikum im Ausland Pflicht ist. Doch es gibt nicht nur positive Eigenschaften eines Auslandspraktikums. Die räumliche sowie soziale Trennung von zuhause, die Unterbrechung des Studiums, die Planungszeit und letztendlich die hohen Kosten für das Auslandspraktikum. Doch in der heutigen Zeit, sind die meisten dieser Punkte meisterlich überwindbar. So werden verschiedene Möglichkeiten, zur Finanzierung eines Auslandspraktikums angeboten und über die modernen Möglichkeiten der Kommunikation wie zum Beispiel Skype, MSN, Handy oder Facebook können soziale Netzwerke gepflegt werden.

Zu den Finanzierungsmöglichkeiten für ein Praktikum im Ausland, hält man in der Regel alle notwendigen Formalien im Internet oder auf der eigenen Universität. Es gibt in der Regel vier, verschiedene Möglichkeiten ein Praktikum im Ausland zu finanzieren. Die bisher wohl bekannteste Finanzierungsmöglichkeit, ist dass so genannte Auslands BAföG. Das Auslands−BAföG muss beim Studentenwerk beantragt werden, was für das jeweilige Zielland des Praktikums zuständig ist. Es ist ratsam den Antrag auf das Auslands−BAföG rechtzeitig zu stellen, da von der Antragstellung bis letztendlich die Auszahlung des Auslands BAföG statt findet auch sechs Monate vergehen können.

Eine eher unbekanntere Finanzierungsmöglichkeit, bietet das so genannte "Leonard Da Vinci Programm". Das Leonardo Da Vinci Programm, ist ein Konzept der Europäischen Union nach dem Motto "Programm für lebenslanges lernen" und geht als größtes Programm zur Förderung von Auslandsaufenthalten für berufliche Bildung. Ähnlich wie das Leonard Da Vinci Programm ist das Erasmus Programm. Das Erasmus Programm hat die Praktikers von Studenten in ausländischen Firmen vom Leonardo Programm übernommen. Das Erasmus Programm bietet Praktikanten die Möglichkeit zwischen 3−12 Monaten ein Praktikum im Ausland in einen Erasmus Land durchzuführen. Neben den drei bisherigen Finanzierungsmöglichkeiten, besteht auch die Möglichkeit für Praktikanten einen Bildungskredit aufzunehmen. Wobei viele von dieser Finanzierungsmöglichkeit abgesehen, da es sich hierbei um einen herkömmlichen Kredit handelt, der in der Regel nach einer Frist von vier Jahren ab dem Auszahlungszeitpunkt in Raten zurückgezahlt werden muss. Neben den günstigen Zinskonditionen gegenüber denen herkömmlichen Banken und Sparkassen, ist ein positives Argument was für den Bildungskredit spricht, die Ausfallbürgschaft durch den Bund.

Wie bewerbe ich mich richtig?

Wie Bewerbe ich mich richtig? Diese Frage stellt sich so mancher und nicht nur einmal im Leben. Tipps und Ratschläge, für eine richtige Bewerbung gibt es jede Menge mehr

Schüleraustausch

Die Zahl der Schüler und Studenten, die nach dem Schulabschluss beziehungsweise dem Abschluss auf der Universität einen Auslandsaufenthalt planen, ist in den vergangenen Jahren immens gestiegen. mehr



Copyright © 2010 rocksli.de | Impressum | AGB | Datenschutz